1. Gewerbemietspiegel für Region Südwestsachsen veröffentlicht

Gewerbemietspiegel ChemnitzDie IHK Chemnitz veröffentlicht am 27. Juli 2016 erstmals einen gewerblichen Mietspiegel für die kreisfreie Stadt Chemnitz sowie die Landkreise Mittelsachsen und Zwickau, den Erzgebirgs- und Vogtlandkreis. Für folgende 20 Städte sind nun Orientierungswerte für Mietpreisverhandlungen verfügbar: Annaberg-Buchholz, Aue, Bad Elster, Brand-Erbisdorf, Chemnitz, Crimmitschau, Elsterberg, Frankenberg, Freiberg, Hohenstein-Ernstthal, Lengenfeld/V., Limbach-Oberfrohna, Lößnitz, Mittweida, Oelsnitz/E., Oelsnitz/V., Plauen, Reichenbach/V., Schwarzenberg und Zwickau.

Grundlage für den Gewerbemietspiegel sind belastbare Angaben, wie zum Beispiel  Vertragsabschlüsse regionaler Marktteilnehmer aus den Jahren 2014 und 2015. Ergänzt werden die Mietpreisangaben u. a. durch standortbezogenes Zahlenmaterial.Der Umfang der Angaben variiert je Stadt. So liegen für Einzelhandelsflächen teilweise Mietpreisangaben für Grund- und Umsatzmieten vor, zum Beispiel für Chemnitz.
Den Gewerbemietspiegel können Sie hier für ein Entgelt in Höhe von 20,00 € bestellen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um zu kommentieren.