Anrechnungstatbestände

Unter Anrechnungstatbeständen versteht man Bodenwertveränderungen oder Kosten, die der Eigentümer selbst und zulässigerweise im Verlaufe des Sanierungsverfahrens bewirkt hat, können auf den Ausgleichsbetrag angerechnet werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um zu kommentieren.