Ausgleichsbetrag

Nach § 154 Abs. 2 BauGB bestimmt sich der Ausgleichsbetrag aus der sanierungsbedingten Bodenwerterhöhung (Differenz Endwert – Anfangswert) und möglichen Anrechnungstatbeständen nach § 155 BauGB.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um zu kommentieren.