Bewirtschaftungskosten

Die Bewirtschaftungskosten sind unter anderem in § 19 ImmoWertV und § 24 der Zweiten Berechnungsverordnung (II. BV) definiert.

Bewirtschaftungskosten, sind Kosten, die zur ordnungsgemäßen Bewirtschaftung eines (bebauten) Grundstücks laufend aufzuwenden sind. Hierzu gehören insbesondere

  • Verwaltungskosten
  • Betriebskosten
  • Instandhaltungskosten und
  • Mietausfallwagnis.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um zu kommentieren.