Immobilienbewertung Limbach-Oberfrohna

Immobilienbewertung Limbach-Oberfrohna – Immobiliengutachten in der Region Limbach-Oberfrohna

Mit 24.800 Einwohnern (Stand Nov. 2012) ist Limbach-Oberfrohna Große Kreisstadt im Landkreis Zwickau im Südwesten des Freistaates Sachsen. Limbach-Oberfrohna liegt zentral zwischen Chemnitz, Leipzig und Dresden. Die Stadt ist in die sieben Ortsteile Limbach, Oberfrohna, Rußdorf, Bräunsdorf, Kändler, Pleißa und Wolkenburg-Kaufungen gegliedert.

Limbach-Oberfrohna ist in den Rabensteiner Höhenzug, das Muldental und das Vorerzgebirge eingebettet. Das Stadtgebiet erstreckt sich über rund  50,2 km² und erstreckt sich von der Landesgrenze zu Thüringen bis zur östlich gelegenen Nachbarstadt Chemnitz über eine Distanz von 13 km.

Limbach-Oberfrohna – Große Kreisstadt mit industrieller Tradition

Limbach-Oberfrohna besitzt eine lange industrielle Tradition. Bekannt ist die Stadt vor allem für ihre ehemalige Textilindustrie. Heinrich Mauersberger entwickelte einst das Textilverfahren Malimo. Zwar wird die Tradition der Textilindustrie noch fortgeführt, die Beschäftigungswirkung liegt aber deutlich unter dem Niveau von vor 1989. Die gewerbliche Tradition des Standortes wird durch neue Industrien, z.B. vertreten durch Continental Automotive (früher VDO Automotive), LIM Automotive GmbH und USK Sondermaschinenbau sowie Firmen der Leichtindustrie, welche auch zum Teil international tätig sind, auf anderen Wegen fortgesetzt. Die Stadt verfügt über 5 Gewerbegebiete (rund 2500 Arbeitsplätze).

Limbach-Oberfrohna – Kunst, Kultur und Sport

Auch kulturell hat Limbach-Oberfrohna einiges zu bieten – die moderne Stadthalle, ein Kino mit drei Sälen, das Eschemuseum sowie das Schloss im Ortsteil Wolkenburg bieten Unterhaltung und Interessantes für jedes Alter. Die Stadt verfügt über einen Stadtpark mit angrenzendem Tierpark, eine weitläufige Teichlandschaft (Landschutzgebiet Limbacher Teiche) sowie das Feriendorf Hoher Hain, welches Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland anzieht.

Im Bereich Bildung wartet Limbach-Oberfrohna mit acht Grundschulen, drei Mittelschulen, einem Gymnasium und einer Berufsbildende Schule eine solide Infrastruktur auf.

Immobilienbewertung und Gutachten im Limbach-Oberfrohnaer Stadtgebiet

Die Stadt ist in die sieben Ortsteile Limbach, Oberfrohna, Rußdorf, Bräunsdorf, Kändler, Pleißa und Wolkenburg-Kaufungen gegliedert.

Limbach-Oberfrohna – Infrastruktur

Die Stadt ist infrastrukturell sehr gut angebunden. Man erreicht die sie über die A72 (Dreieck Bayerisches Vogtland – Rochlitz – (Leipzig)), Anschlussstelle Chemnitz-Röhrsdorf und über die A4 (Dresden-Eisenach- Frankfurt/M.), mit den zwei Anschlussstellen Wüstenbrand und Limbach-Oberfrohna. Weiterhin durchquert der Abschnitt Glauchau–Penig der regional bedeutsamen Bundesstraße 175 den nordwestlichen Stadtteil Wolkenburg-Kaufungen. Die durch die Stadt führende Eisenbahnstrecke Wittgensdorf–Oberfrohna wurde im Jahr 2000 stillgelegt. Im Rahmen des Chemnitzer Modells soll Limbach-Oberfrohna perspektivisch über Teile der stillgelegten Eisenbahnstrecke Wittgensdorf–Oberfrohna an die Chemnitzer Stadtbahn angebunden werden. Der öffentliche Nahverkehr der Stadt Limbach-Oberfrohna wird mit Bussen betrieben. Seit Dezember 2005 verkehrt zwischen Limbach und Oberfrohna und Chemnitz die Schnellbuslinie 526 mit drei Halten in Limbach-Oberfrohna und drei weiteren in der Chemnitzer Innenstadt. Eine Besonderheit ist die Linienführung über die Bundesautobahn 4. Neben weiteren Überlandlinien der Regiobus Mittelsachsen GmbH und der Regionalverkehr Erzgebirge GmbH verkehren auch Kleinbusse (Citybus) der Fritzsche GmbH auf zwei Stadtlinien. Die nächstgelegenen Flughäfen sind Altenburg (ca. 33 km), Dresden (86) sowie Leipzig (ca. 104 km).

Links zu Limbach-Oberfrohna, Immobilienwert, Grundstücksbewertung und Immobilienbewertung

Stadtverwaltung: Stadtverwaltung Limbach-Oberfrohna

Gutachterausschuss: Gutachterausschuss, Grundstücksmarktbericht und Bodenrichtwerte in Limbach-Oberfrohna

Immobilienbewertung: Gutachter und Sachverständige in Limbach-Oberfrohna und Umgebung

Karte Limbach-Oberfrohna


Größere Kartenansicht

Grundstücksbewertung (Immobilienbewertung), Wertgutachten und Gutachten in der Region Limbach-Oberfrohna

Marktgerechte Immobilienbewertung in Limbach-Oberfrohna

Immobilienbewertung, Bewertung von Immobilien, Wert von Gebäude und Grundstück, Grundstücksbewertung und Gutachten in der Großen Kreisstadt und Umgebung:

Silke Hänel IMMOBILIEN BEWERTUNG ist für Sie auch im Raum Limbach-Oberfrohna als erfahrene Sachverständige, Gutachterin sowie Bewerterin tätig und ermittelt für Sie Verkehrswerte, Marktwerte, Versicherungswerte, Beleihungswerte, Mietwerte sowie Wohnflächen oder Nutzflächen für alle Immobilienarten.

Wir prüfen oder erstellen marktgerechte Gutachten (Marktwertgutachten, Verkehrswertgutachten, Beleihungswertgutachten, Mietwertgutachten), Wohnflächenberechnungen oder Energieausweise schnell und professionell.

Rufen Sie uns an:   +49 (0)3722 699886. Wir klären Ihre Fragen rund um die Immobilie und die Immobilienbewertung gern in einem persönlichen Gespräch.

Wenn Sie uns lieber eine schriftliche Nachricht senden wollen, dann füllen Sie bitte nachstehendes Kontaktformular vollständig aus. Wir melden uns umgehend bei Ihnen:

[contact_form]

zurück zur Hauptseite

Links zum Thema Immobilienbewertung Limbach-Oberfrohna (Region Landesdirektion Chemnitz):

Immobilienbewertung in der Region Chemnitz,

Immobilienbewertung im Erzgebirgskreis (Immobilienbewertung und Gutachten in Aue, Annaberg-Buchholz, Marienberg, Schwarzenberg, Stollberg, Zschopau),

Immobilienbewertung im Landkreis Mittelsachsen (Immobilienbewertung und Gutachten in Brand-Erbisdorf, Döbeln, Flöha, Freiberg, Mittweida, Rochlitz, Sayda),

Immobilienbewertung im Vogtlandkreis (Immobilienbewertung und Gutachten in Auerbach, Oelsnitz, Plauen, Reichenbach),

Immobilienbewertung im Landkreis Zwickau (Immobilienbewertung und Gutachten in Crimmitschau, Glauchau, Limbach-Oberfrohna, Werdau, Zwickau)